Erfolgreiche Wahl der SPD-Stadtrats-Kandidat*innen 2021

Erfolgreiche Wahl der SPD-Stadtrats-Kandidat*innen 2021

Der SPD-Ortverein Norderney hatte seine Mitglieder zur Mitglieder-Versammlung am 12. Juli in die Aula der KGS geladen. Die gut besuchte Versammlung stand dieses Mal ganz unter dem Zeichen der Wahl der SPD-Kandidat*innen für die Wahl zum Norderneyer Stadtrat im September.

Unter der Leitung des neuen 1. Vorsitzenden Heino Trebsdorf-Bayliss und unter Aufsicht des Wahlgremiums wurde eine umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet. Nach Erledigung einiger notwendiger Wahl-Formalien, einer persönlichen einzelnen Vorstellung der Kandidat*innen und kurzer Diskussion im Mitgliederkreise wurde der im Vorfeld vom SPD-Vorstand vorbereitete Kandidaten-Vorschlag zu den Personen und den Listenplätzen von den stimmberechtigten anwesenden SPD-Mitgliedern einvernehmlich angenommen.

Mit einem starken, dynamischen und breit aufgestellten Team von insgesamt sieben Kandidat*innen zieht die SPD im Wahljahr 2021 in den Wahlkampf zum Stadtrat. Neben dem amtierenden erfahrenen Ratsmitglied Axel Stange (Fraktionsvorsitzender), den beiden Norderneyer Urgesteinen Rolf Harms und Rolf van Velzen sowie Jürgen Beißel tritt die SPD in diesem Jahr ebenfalls mit mehreren jungen Kandidaten*innen an. Neben Alexandra Eggers (Leiterin Norderneyer Seniorenzentrum) und Thomas Bloemer (Arbeitnehmervertreter) wird sich Vera Heckelmann (Jura-Studentin) zur Wahl in den Stadtrat stellen.

Axel Stange wird darüber hinaus zusätzlich für den Kreistag kandidieren und die Arbeit des aus dem Amt scheidenden Hans Terfehr im Kreistag erfolgreich fortsetzen.

Die SPD Norderney schaut optimistisch auf die kommende Wahl und den bereits anlaufenden Wahlkampf.